Schachtdeckel auspflasterbar:

Der REVO-Schachtdeckel besteht aus einem 10 cm hohen Stahlring, rund (Durchmesser 80 cm) oder quadratisch (70 x 70 cm), mit eingeschweißter Bewehrungsmatte und Vierkanthülsen, die ein problemloses Anheben und Einsetzen des Deckels in die mit dem Konus des Revisionsschachtes verbundene Umrandung ermöglichen.
Er ist verzinkt oder in Edelstahl erhältlich.

Von der Prüfstelle der Güteschutz Beton - und Fertigteilwerke Niedersachsen-Hamburg-Bremen wurde ein Prüfungszeugnis über einen "Rohling" (ohne Pflastermaterial) erstellt.
Daraus als Auszug:
"Hinsichtlich der Tragfähigkeit entsprechen die geprüften Schachtdeckel den Anforderungen in DIN EN 124 für Klasse A 15 ..." Die Prüfwerte wurden bei Verwendung von Fertigbeton B 25 in einer Stärke von 50 mm erreicht. Aus vorangegangenen Prüfungen wurde die Erfahrung gezogen, dass sich die Belastbarkeit bei fertigen REVO-Deckeln mindestens verdoppelt.

Produktbeschreibung als PDF Dokument zum Ausdrucken
   
 
Die Preise entnehmen Sie bitte unserer aktuellen Preisliste zur Preisliste
Achtung, ab dem 01.07.2017 gilt unsere neue Preisliste: zur Preisliste ab 01.07.2017
Das Bestellformular für die Faxbestellung finden Sie hier.